Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Inhalt:

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Sokrates, (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

Hier gibt es viele leckere Köstlichkeiten zu sehen. Die Rezepte sind alle von mir erprobt und für gut befunden worden. Meist sind sie fettarm zubereitet, also auch zum Abnehmen oder Gewicht halten geeignet. Die "sündigeren" Gerichte findet ihr unter sonstige Rezepte. Die Zutaten sind im normalen Supermarkt, Reformhaus oder Asia-Laden zu bekommen, die Kräuter züchte ich z.T. auf dem Balkon, aber getrocknete Ware ist natürlich auch möglich.

Tomatensuppe

Glyx-RezeptePosted by Rincewind1969 04 Aug, 2011 21:34:41
Zutaten für 2 Portionen:
500g Tomaten gehäutet, gewürfelt
500ml Gemüsebrühe
½ Gemüsezwiebel gehackt
70g Azukibohnen gekocht (oder ½ Dose Kichererbsen)
1 kl. Topf Basilikum gehackt
1EL Tomatenmark
1EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch gepresst
½ Bund Schnittlauch in Röllchen
2 Zweige Thymian gehackt
1 mittelscharfe Chilischote gehackt
Salz, Pfeffer


Zutaten für Tomatensuppe

Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch, Chili in Olivenöl anrösten, Tomaten zufügen, ca. 10min dünsten. Heiße Brühe aufgießen, mit Thymian und Pfeffer würzen, evtl. mit Salz abschmecken. Tomatenmark und Bohnen zufügen, kurz aufkochen lassen, Basilikum unterrühren, mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tomatensuppe