Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Inhalt:

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Sokrates, (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

Hier gibt es viele leckere Köstlichkeiten zu sehen. Die Rezepte sind alle von mir erprobt und für gut befunden worden. Meist sind sie fettarm zubereitet, also auch zum Abnehmen oder Gewicht halten geeignet. Die "sündigeren" Gerichte findet ihr unter sonstige Rezepte. Die Zutaten sind im normalen Supermarkt, Reformhaus oder Asia-Laden zu bekommen, die Kräuter züchte ich z.T. auf dem Balkon, aber getrocknete Ware ist natürlich auch möglich.

Schmorgurken mit Hackfleischbällchen

sonstige RezeptePosted by Rincewind1969 05 Aug, 2011 23:31:58
Zutaten für 4 Portionen:
500 g Gehacktes, gemischt
40 g Semmelbrösel
1 Zwiebel, kleinst gehackt
2 Eier
Salz
Pfeffer

60 g Kräuterbutter
1 Zwiebel, gehackt
1 kg Schmorgurken, geschält, in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
4 EL Essig (5%iger Weißweinessig)
350 ml Sahne
100 ml Gemüsebrühe
1 TL Speisestärke
1 Bund Dill, geschnitten
Salz
Pfeffer




Zubereitung:

Gehacktes, Semmelbrösel, Zwiebel, Eier, Salz und Pfeffer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Daraus 12 - 14 Hackbällchen formen. Die Kräuterbutter auslassen, die Zwiebel andünsten, Gurkenscheiben zufügen und kurz mitdünsten. Mit Essig ablöschen. Gurken mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen. Sahne und Gemüsefond angießen, würzen, Hackbällchen zufügen und 10 Minuten mild garen. Gurken wieder zufügen und weitere 20 - 25 Minuten leise köcheln, mit Speisestärke binden, abschmecken und Dill unterheben.

Dazu reicht man Salzkartoffeln oder Baguette

Zubereitungszeit: 30 Minuten

fertiges Gericht