Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Inhalt:

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Sokrates, (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

Hier gibt es viele leckere Köstlichkeiten zu sehen. Die Rezepte sind alle von mir erprobt und für gut befunden worden. Meist sind sie fettarm zubereitet, also auch zum Abnehmen oder Gewicht halten geeignet. Die "sündigeren" Gerichte findet ihr unter sonstige Rezepte. Die Zutaten sind im normalen Supermarkt, Reformhaus oder Asia-Laden zu bekommen, die Kräuter züchte ich z.T. auf dem Balkon, aber getrocknete Ware ist natürlich auch möglich.

Himbeertraum

DessertsPosted by Rincewind1969 23 Mar, 2013 17:13:39
Zutaten für 10 Portionen:
2 Tüten Baiser (Schaumkrönchen)
600 g Himbeeren, tiefgekühlt, ungezuckert
600 ml Schlagsahne
16 cl Himbeergeist


Zutaten

Zubereitung:

Die Sahne fast steif schlagen. Die Hälfte der Baisers grob in eine große Glasschüssel bröseln, darauf die Hälfte der gefrorenen Himbeeren verteilen und mit der Hälfte des Alkohols beträufeln. Darüber dann 2/3 der Schlagsahne verteilen. Der Rest der Zutaten wird nochmals so geschichtet: Baiser, Himbeeren, Alkohol, Sahne. Obenauf kann man noch ein paar gefrorene Himbeeren dekorativ verteilen.

Nun muss das Ganze im Kühlschrank 2-3 Stunden durchziehen. Die Himbeeren tauen im Kühlschrank langsam auf. Der Himbeersaft und der Alkohol tränken das Baiser, die Sahne hingegen nimmt die Kälte auf und gefriert leicht an.

Himbeertraum