Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Rincewinds selbstgemachte Leckereien

Inhalt:

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Sokrates, (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

Hier gibt es viele leckere Köstlichkeiten zu sehen. Die Rezepte sind alle von mir erprobt und für gut befunden worden. Meist sind sie fettarm zubereitet, also auch zum Abnehmen oder Gewicht halten geeignet. Die "sündigeren" Gerichte findet ihr unter sonstige Rezepte. Die Zutaten sind im normalen Supermarkt, Reformhaus oder Asia-Laden zu bekommen, die Kräuter züchte ich z.T. auf dem Balkon, aber getrocknete Ware ist natürlich auch möglich.

Hackfleischcurry mit Rosinen

sonstige RezeptePosted by Rincewind1969 13 Feb, 2014 23:04:40
Zutaten für 2 Portionen:
100 g Basmatireis
1 TL Salz
150 ml Wasser

1 Zucchino mittelgroß
300 g Lammhackfleisch oder Rind/Schwein
1 Knoblauchzehe
1 kl. Dose Kichererbsen
1 große Zwiebel
2 EL Curry
2 Handvoll Rosinen, gewaschen
2 EL Chiliflocken
Salz und Pfeffer
1 Bund Koriander
200 ml Naturjoghurt
etwas Öl


Zutaten für Rezept

Zubereitung:

Den Reis im Salzwasser garen, warmstellen. Zucchino und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch pressen. Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit Öl anbraten und Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch und Rosinen dazugeben. Mit Curry, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Kurz (ca. 5 min) braten, bis das Gemüse etwas mürbe ist. Reis und Kichererbsen dazugeben, unter Rühren weiterschmoren, Koriander hacken (ein wenig zur Deko zurückbehalten) und unterheben.

Vom Feuer nehmen, Joghurt unterrühren, mit Koriander bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

hackfleischcurry mit Rosinen